reflections

=(

Ich kann nicht aufhören an dich zu denken,

ich kann nicht aufhören meine Gedanken zu dir zu lenken,

ich wünsche mir es wäre anders gewesen,

doch es lag nur an deinem Wesen,

du fehlst mir, ohne jede frage,

ich denk an dich bis ans ende meiner Tage,

ich weiß es muss weiter gehen, auch ohne dich,

aber sage mir, verstehst du mich?

Ich muss an dich denken so oft es nur geht,

auch wenn in deinem Herzen, mein Name nicht mehr steht,

Ich hoffe es wird alles gut enden,

und alles wird sich zum gute Wenden.....

26.4.10 21:49, kommentieren

Werbung


Montag der 26.04.2010

Es ist der keine ahnung wie vielste Tag, ohne ihn. Es tut immer noch weh und ich kann es immer noch nicht verstehen. Aber meine Mutter hat es geschafft, das ich das Haus verlasse. Grund??? SHOPPEN!!! Wir haben heute einfach mal die Läden abgeklappert  um ein schönes Kleid für die Hochzeit meiner lieben Cousine Vonny zu finden Ich habe eine menge gesehen, eine menge angehabt und KEIN geld ausgegeben weil ich keins mithatte LOL... Aber da waren viele dabei, die richtig schick aussahen. naja wir fahren nochmal los, und dann muss mein Papa mal das Portmonai aufmachen, damit ich mir mein Kleidchen kaufen kann.. Und nun sitze ich wieder und gammel vor mich hin. Mache mir eine Platte wie es weitergehen soll und befürchte, das ich den Absprung zurück ins Leben verpassen werde, weil ich mich einfach nicht aufraffen kann -.- Ich werde den heutigen Tage mit Subway abschließen und mich aufs Sofa hauen. Morgen geht es dann weiter, Arbeiten. Das einzigste was momentan schön ist ...

26.4.10 19:58, kommentieren

Autsch

Ich hasse den Schmerz, der mich einfach nur durchdringt. Während andere sich den Kopf zermarrten, wie sie mich wieder zum lachen bringen, oder mich wieder aufmuntern sollen, will ich einfach nur meine Ruhe haben. Immerhin habe ich mit dieser Scheiße alleine klarzukommen. Ich weiß im moment einfach nicht weiter. Und ich kann auch schon lange nicht mehr. Als ob ich ihn  nicht mehr lieben würde, als ob ich das alles getan habe, weil ich gar nichts mehr für ihn fühle. Ich bin kein schlechter mensch und ich habe in unsere Beziehung Herz, Tränen und schweiß gesteckt. Aber es wurde nie angenommen. Es wurde eher als BÖSE empfunden. Ich hätte ja nicht schluss machen müssen, Ich wollte es ja so. NEIN wer will das schon? Wer will eine 3 Jährige Beziehung in den Wind schießen. Es gibt immer gründe für eine Trennung. Warum versteht er das nicht

26.4.10 19:53, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung